316C – 1.4432

316C – 1.4432

316C – 1.4432

Niedrig-kohlenstoffhaltiger austenitischer nichtrostender Stahl ähnlich 316B, jedoch mit einem um 1 % niedrigeren Nickelgehalt bei gleich hohem Mindest-Molybdängehalt von 2,5 %

Hauptmerkmale

Gute Beständigkeit in sauren und chloridhaltigen Medien, geringe Anfälligkeit für Spannungsrisskorrosion in Anwesenheit von Chloriden, ausgezeichnete Beständigkeit gegen intergranulare Korrosion (auch in geschweißtem Zustand), sehr gute Schweißbarkeit, gut geeignet für den Einsatz bei Lochkorrosionsgefährdung

Anwendungen

  • Lebensmittel- und chemische Industrie: Tanks, Rohrleitungen, Pumpen
  • Textil- und Papierindustrie
  • Schiffbau
  • Kryotechnik
316C – 1.4432

Normen

  • ASTM 316C
  • UNS S31603
  • EN 1.4432
  • IMDS ID 336838837

Chemische Zusammensetzung

Typische Werte

  • C≤0.03
  • Si=0.40
  • Mn=1.35
  • Cr=16.80
  • Mo=2.60
  • Ni=11.10

Alphanumerische Bezeichnung X2CrNiMo17-2-3

Größenbereich

Bleche & Bänder

  • Dicke: von 0.40 bis 1 mm
  • Breite: von 2,000 mm

Ronden

  • Dicke: von 0.38 bis 2.50 mm
  • Durchmesser: von 15 bis 1000 mm

Oberflächenangebot

  • Warmgealzt & Kaltgewalzt
  • 1D, 2B, 2R, 2D

Je nach Formen und Abmessungen.

Additionnal services

To contact us about product availability and delivery, please choose the most relevant criteria below:
Scroll to top