Landtechnik

Landtechnik

Anwendungen in der Landtechnik erfordern Stähle mit guter Härtbarkeit und Verarbeitbarkeit. Aperam-Stähle bieten beides.

Viele Maschinen in der Landtechnik erfordern Stähle, die härtbar und gut zu verarbeiten sind. Die Herausforderung besteht darin, beides miteinander zu verbinden: Legierungszusätze, die der Härtbarkeit dienen, verschlechtern oft die Verarbeitungseigenschaften und umgekehrt. Davon gibt es eine Ausnahme: Bor. Mit mittlerem Kohlenstoffgehalt und einem Borgehalt im ppm-Bereich bieten unsere Borstähle jene Härtbarkeit und Verarbeitbarkeit, die in landwirtschaftlichen Anwendungen erforderlich sind.

Unsere Schlüsselprodukte

P827N, P830N, P830M, P850N Bestimmte borlegierte Stähle bieten den zweifachen Vorteil, sowohl gut härtbar als auch gut verarbeitbar zu sein.

Für jede Anwendung das richtige Produkt

Bereit, die Entwicklung von maßgeschneiderten Lösungen anzugehen, unterstützt von einem branchenweit führenden Langzeit-Support? Unsere Experten stehen zur Verfügung, das richtige Produkt für Ihre spezifischen Anforderungen auszuwählen.

Anwendungen

Messerscheiben

Weniger Kohlenstoff – bessere Stanzeignung

Messerscheiben

Messerschneiden für landwirtschaftliche Maschinen erfordern einen Werkstoff, der sich gut stanzen und anlassen lässt. Mit ihrem sehr niedrigen Kohlenstoffgehalt (rund 0,30 %) eignen sich unsere borlegierten Stähle hierfür besser als höher kohlenstoffhaltige Stähle.

Scheibeneggen (glatt oder gezahnt)

Verbesserte Härtbarkeit

Scheibeneggen (glatt oder gezahnt)

Unsere borhaltigen Sorten sorgen dafür, dass glatte oder gezahnte Eggenscheiben nach dem Anlassen die optimale Härte für die Bodenbearbeitung haben.

Messer für das Ernten und Mähen

Die richtige Wahl für Schneidelemente

Messer für das Ernten und Mähen

Aperam bietet zwei Arten von Stählen für Messer von Ernte- und Mähmaschinen an. Unsere chromlegierten Sorten mit höherem Kohlenstoffgehalt lassen sich im Vergleich zu solchen mit mittlerem Kohlenstoffgehalt besonders gut härten; unsere borlegierten Sorten sind im Vergleich zu den höher kohlenstoffhaltigen dagegen leichter zu stanzen.

Contact request

Ganz gleich ob Sie ein Zertifikat oder weitere Informationen benötigen, hier können Sie alle unsere Produktbroschüren, Spezifikationen, E-Books und verwandte Materialien herunterladen.

    (*) The field is required.