Imphy

IMPHY

Seit mehr als 120 Jahren werden auf dem Gelände der heutigen Aperam Imphy Nickel- und Kobaltlegierungen sowie nichtrostende Sonderedelstähle entwickelt und produziert.
Ständig kommen neue Legierungen hinzu. Die Hochleistungswerkstoffe von Imphy entsprechen höchsten Anforderungen. Sie entwickeln sich ständig weiter, um den Anforderungen von morgen gerecht zu werden.

Unsere Kunden sind unsere Partner. Daher stellen alle Mitglieder unseres Aperam-Teams ihre Professionalität in Ihren Dienst. Unsere Produkte sollen optimal auf Ihre Anforderungen abgestimmt sein. Dabei können wir Ihnen auch Komplettlösungen bieten, entweder mit Hilfe unserer industriellen Tochterunternehmen oder mit Partnern u.a. im Bereich der numerischen Modellierung.

INVAR M93, die Kryo-Legierung für den Flüssiggastransport

Aperam hat eine einzigartige Lösung für die Tanks von Flüssiggastankern entwickelt. Unsere INVAR-Legierung für die Kryotechnik ist für Tankschiffe perfekt geeignet. Ebenso kommt sie bei Frachtschiffen zum Einsatz, die über einen Flüssiggasantrieb verfügen.

PERMIMPHY, eine magnetische Legierung für Abschirmungen

Kennen Sie PERMIMPHY? Dabei handelt es sich um Aperams weichmagnetische Legierung für Abschirmungszwecke. Mit Eigenschaften wie hoher Permeabilität, hoher Belastbarkeit und geringen magnetischen Verlusten eignet sie sich besonders für die Abschirmung von Räumen, Stromsensoren, Transformatoren sowie die Kerne von Fehlerstromschutzschaltern und vielem mehr.

PHYTIME für stufenlose Getriebe

Eine patentierte Lösung für die Schubgliederketten von stufenlosen Getrieben bietet jene mechanischen Eigenschaften, Ermüdungsfestigkeit, Umformeignung und Schweißbarkeit, die für Langlebigkeit und geschmeidige Kraftübertragung erforderlich sind.

IMPHY E-Mobilität

Die elektrische Revolution ist in vollem Gange. Die Elektrifizierung von Bauteilen und Antrieben setzt sich fort. Aperam Alloys steht an der Spitze der Entwicklung und trägt dazu bei, viele der Bauteile effizienter, kompakter und langlebiger zu machen. Unsere IMPHY AFK-Serie von FeCo-Legierungen kommt in elektrischen Motoren und Systemen sowie Aktuatoren zur Anwendung und verbessert dank ihrer optimalen magnetischen Eigenschaften deren Leistung.

IMPHY SUPRA 50 für Beatmungsgeräte

Aperam-Legierungen kommen auch in der Bekämpfung von Covid-19 zum Einsatz. Unsere Sorte IMPHY SUPRA 50 findet sich bei Beatmungsgeräten in dem Motor, der für positiven Ausatmungsdruck sorgt und einen Verschluss der Atemwege verhindert, während das pneumatische Modul Beatmungsdruck erzeugt.

Unser Kundenangebot

Erfahrung

Erfahrene Ingenieure und Techniker unterstützen Sie dabei, jenes Produkt ausfindig zu machen, dessen Eigenschaften Ihren Anforderungen am besten entspricht.

Lokale Präsenz

Aperam ist weltweit vertreten. Mit ihren effizienten und kompetenten Mitarbeitern greift Aperam Ihre Herausforderungen auf, egal, wo Sie angesiedelt sind.

Kooperation

Dank der engen Zusammenarbeit zwischen Technik und Marketing kann Ihnen Aperam Lösungen anbieten, die technisch geeignet und wirtschaftlich sinnvoll sind.

Forschung

Vor dem Hintergrund einer 120jährigen Erfahrung treibt unser Forschungszentrum die Innovation voran und entwickelt aus Ideen neue Sorten und intelligente Lösungen.

Know-how

Als unsere Partner in Sachen Innovation profitieren unsere Kunden von unserem Know-how und beziehen uns regelmäßig in ihre eigenen Produktentwicklungen ein.

Standorte

Aperam Alloys Imphy

1, avenue Jean Jaures
F – 58160 IMPHY

nickel.alloys@aperam.com

Für jede Anwendung das richtige Produkt

Bereit, für eine maßgeschneiderte Lösung mit langfristigem, branchenweit führendem Kunden-Support? Unsere Spezialisten sind jederzeit für Sie da, um das richtige Aperam-Produkt für Ihre spezifischen Anforderungen zu finden.